SchlaU-Werkstatt – für Migrationspädagogik Logo SchlaU-Werkstatt

Weiterbildung

Die SchlaU-Werkstatt für Migrationspädagogik bietet ein umfassendes Fortbildungsprogramm und eine jährliche Fachtagung an und richtet sich mit ihrem Angebot an Akteur*innen der Bildungs-, Schul- und Sozialpraxis, die mit (jungen) Geflüchteten zusammenarbeiten. Alle Fortbildungen sind praxisorientiert und handlungsleitend konzipiert. Konkrete Beispiele aus Unterricht und Sozialer Arbeit werden durch fundiertes theoretisches Wissen ergänzt. Methodenvielfalt und kleine Gruppen schaffen einen Rahmen, der einen intensiven professionellen Austausch aller Teilnehmenden fördert und zum selbstreflexiven Lernen anregt.

Zum kompletten Fortbildungsprogramm

 


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen