Logo SchlaU-Werkstatt – für Migrationspädagogik

DEUTSCH ALS
ZWEITSPRACHE –
ALPHABETISIERUNG
FÜR JUGENDLICHE UND
JUNGE ERWACHSENE

ZWEITE AUFLAGE VERFÜGBAR -
JETZT ONLINE BESTELLEN!

DIE SchlaUen LEHRMATERIALIEN

Der SchlaU-Lernordner besteht aus zehn Lernheften für Jugendliche und junge Erwachsene (mit Fluchthintergrund). Ein Heft behandelt jeweils ein übergeordnetes Thema und ist untergliedert in einzelne Buchstabenkapitel. Die notwendigen Zusatzmaterialien wie den Praxisleitfaden für Lehrende, das zugehörige Audiomaterial oder Testunterlagen stellen wir Ihnen ausschließlich als Download auf unserer Homepage zu Verfügung.

Praxiserprobt
Die SchlaU-Lehrmaterialien richten sich an neuzugewanderte und im Speziellen geflüchtete Jugendliche und junge Erwachsene. Alle Inhalte sind in enger Zusammenarbeit mit den Lehrkräften und SchülerInnen der SchlaU-Schule entstanden und orientieren sich an den Lebensalltagen von jungen Erwachsenen (mit Fluchterfahrung).

Kreativ
Das innovative Ordnersystem ist im Klassenverbund oder in der Einzelbetreuung flexibel einsetzbar. Es bietet eine umfangreiche Grundlage für gelungene Alphabetisierungsarbeit. Lebensnahe Themen, jugendliche Illustrationen, variantenreiche Aufgabentypen und online verfügbare Zusatzmaterialien bieten die Möglichkeit, die Freude am Lernen zu entdecken und Sprache zielgerichtet zu erarbeiten.

Ganzheitlich
Das Lehrmaterial baut auf einem ganzheitlichen Methodenkonzept auf, das neben dem Buchstabenerwerb besonderen Wert auf Phonetik und Grafomotorik legt, die Grundkenntnisse der deutschen Alltagssprache vermittelt und erste Grammatik vermittelt. Alltagsweltlich orientierte Inhalte fördern ein motiviertes und sinnhaft-angewandtes Lernen.

Zielorientiert
Der SchlaU-Lernordner für Alphabetisierung ist der Grundbaustein einer umfassenden Materialreihe „Deutsch als Zweitsprache für Jugendliche und junge Erwachsene”. Die Inhalte bauen kleinschrittig aufeinander auf, um einen gesicherten Schriftspracherwerb zu gewährleisten und um einen gelingenden Bildungsspracherwerb vorzubereiten.


Herzlichen Dank an unsere Förderer

WÜBBEN STIFTUNG gGMBH  /  aqtivator gemeinnützige GmbH  /  Schöpflin Stiftung
HIT-Stiftung  /  Sternstunden e.V.  /  ERIC GUSTAV ADLER STIFTUNG