SchlaU-Werkstatt – für Migrationspädagogik Logo SchlaU-Werkstatt

Unser Ansatz

Der SchlaU-Lernordner „Deutsch als Zweitsprache – Alphabetisierung für Jugendliche und

junge Erwachsene” bildete den Auftakt zu einer umfangreichen Materialreihe,

die innerhalb der nächsten fünf Jahre erscheinen wird und folgende Komponenten enthalten wird:

 

 

Mit dem Konzept einer ganzheitlich gedachten Materialreihe möchten wir die Lernenden bei einem durchgängigen Spracherwerb unterstützen, der die Brücke zwischen verschiedenen Bereichen der Alltags- und Schulsprache sowie den einzelnen Fächern schlägt.
 

Die Kernzielgruppe:

Neuzugewanderte und geflüchtete Jugendliche und junge Erwachsene

 

Die Besonderheiten der SchlaU-Lehrmaterialien:

Unsere Materialreihe stützt sich auf 17 Jahre Unterrichtspraxis der SchlaU-Schule. Sie ist:

 

Unser Ziel: