SchlaU-Werkstatt – für Migrationspädagogik Logo SchlaU-Werkstatt

Binnendifferenzierung und autonomes Lernen

Veranstaltungsart: Weiterbildung
Datum: 28.04.2018
Ort: SchlaU-Schule, Schwanthalerstraße 2, 80336 München
Kosten: 120€, ermäßigt 90€

 

Beschreibung:

Ob in Übergangs- und Förderklassen in Mittel- und Berufsschulen oder ob in Regelklassen: LehrerInnen haben oft das Problem, nicht allen SchülerInnen und ihren Bedürfnissen in vollem Umfang gerecht werden zu können. Zu verschieden sind die Voraussetzungen, welche die Lernenden mitbringen, zu unterschiedlich sind Lernkapazitäten und Leistungsmotivation. In diesem Modul wollen wir Ihnen zeigen, welche Chancen aber gerade solch eine Heterogenität birgt und wie damit umgegangen werden kann. Denn die Vielfalt der SchülerInnen gibt uns die Möglichkeit, auf den Stärken der SchülerInnen aufzubauen und alle Lernenden individuell zu fördern – in einem gemeinschaftlich erlebten Unterricht, in dem alle das Gleiche, aber nicht dasselbe tun und in einem Unterricht, in dem sich die Rolle des Lehrers/der Lehrerin entscheidend verändert. Und wir zeigen Ihnen auch, welchen konstruktiven Platz »Stolpersteine« im binnendifferenzierten und auf autonomes Lernen ausgerichteten Unterricht haben.

 

Programm:

 

Weitere Informationen:

Weitere Informationen und Fortbildungsangebote finden Sie hier.

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen:
Donwload der AGBs als PDF

 

 

Anmeldung