SchlaU-Werkstatt – für Migrationspädagogik Logo SchlaU-Werkstatt

Hospitation bei SchlaU

Veranstaltungsart: Hospitationen
Datum: Termin nach Absprache
Ort: SchlaU-Schule, Schwanthalerstraße 2, 80336 München

 

Beschreibung:

Die Hospitation bietet die Möglichkeit, die Arbeit der SchlaU-Werkstatt sowie der SchlaU-Schule an einem Vormittag im Zeitraum von 09:30 bis 13:30 Uhr näher kennenzulernen.

Die Hospitation besteht aus einer Einführung zu SchlaU, einem 1,5 stündigen Besuch einer Schulklasse sowie einer Diskussionsrund mit der stellvertretenden Schulleitung und Mitarbeitenden der Schulentwicklung. Sie können die SchlaU-Schule in unterschiedlichen Stufen und Klassen hospitieren. Die konkrete Zuordnung findet vor Ort nach den aktuellen Kapazitäten statt.

Die SchlaU-Schule am Standort in der Schillerstraße agierte bis August 2016 unter dem Namen ISuS. Die Schule bietet die Alphabetisierungs- und Grundstufe der schulanalogen Wirkungskette des Vereins an. In der SchlaU-Schule am Standort Schwanthaler Straße besuchen die Jugendlichen die Grund-, Mittel- und Abschlussstufe. Seit letztem Jahr können die SchülerInnen nicht nur den Erfolgreichen oder Qualifizierenden Mittelschulabschluss sondern auch die Mittlere Reife erwerben.

 

Nach dem Unterrichtsbesuch haben Sie dann die Möglichkeit mit der stellvertretenden Schulleitung und einer Kollegin aus der Schulentwicklung über das Erlebte zu sprechen und zu reflektieren.

 

Eine Anmeldung ist erforderlich.
Sollten Sie an einer Hospitation interessiert sein, erreichen Sie uns hier:
info(at)schlau-werkstatt.de
oder 089 / 4111 931 20

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen:
Donwload der AGBs als PDF

 

 

Anmeldung