SchlaU-Werkstatt – für Migrationspädagogik Logo SchlaU-Werkstatt

Schulische Berufsorientierung

Veranstaltungsart: Weiterbildung
Datum: 16.06.2018
Ort: SchlaU-Schule, Schwanthalerstraße 2, 80336 München
Kosten: 120€, ermäßigt 90€

 

Beschreibung:

Der Übergang Schule-Beruf stellt nach dem Schulabschluss eine neue Herausforderung für Deutsch-als-Zweitsprache-Lernende dar, insbesondere für die Gruppe der jungen Flüchtlinge. Die schulische Berufsorientierung leistet eine wesentliche Hilfestellung für diesen neuen Abschnitt. In diesem Modul stellen wir daher die Frage nach gelingenden Methoden für die schulische Berufsorientierung im Sinne eines Empowerments. Ausgehend vom Konzept der anerkennenden Pädagogik wird auf die Lebenslagen junger Flüchtlinge, darunter auch die rechtlichen Rahmenbedingungen bezüglich der Berufswahl eingegangen. Gemeinsam werden Möglichkeiten für eine individuelle wertschätzende und ressourcenorientierte Stärken- und Interessenanalyse erarbeitet, für die praxisnahe Einführung einzelner Berufsfelder im Unterricht sowie zur Gestaltung von Bewerbungstrainings unter dem Aspekt Deutsch als Zweitsprache. Außerdem werden wir uns mit der Rolle der Lehrkraft auseinandersetzen und mit den daraus folgenden Konsequenzen für den Unterricht.

 

Programm:

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen:
Donwload der AGBs als PDF

 

 

Anmeldung