SchlaU-Werkstatt – für Migrationspädagogik Logo SchlaU-Werkstatt

News

27.5.21

Mit SchlaU:Lernen erfolgreich durchstarten!

SchlaU:Lernen – unsere neue digitale Materialplattform für einen erfolgreichen und abwechslungsreichen Unterricht mit DaZ-Lerner*innen!
SchlaU:Lernen bietet ein umfassendes Online-Angebot an kostenlosen Unterrichtsmaterialien, die sich perfekt für einen bedarfsorientierten und flexiblen Einsatz im Unterricht eignen.

 

Unsere Lehrmaterialien aus den Fachbereichen Deutsch als Zweitsprache, Alphabetisierung und Mathematik in DaZ sind ausnahmslos sprachfördernd, empowernd und entlang der Bedürfnisse von jugendlichen Lerner*innen mit unterbrochenen Bildungsbiografien ausgerichtet.

 

Mehr über die SchlaU:Lernen-Plattform, ihre Inhalte und Vorteile erfahren Sie auf www.schlau-lernen.org
Starten Sie gemeinsam mit Ihren Schüler*innen durch!<!

3.3.21

Neue Gesellschafterinnen für die Werkstatt

Der 2. März 2021 war ein ganz besonderer Tag für die SchlaU-Werkstatt! Die Mitgründerinnen Melanie Weber und Anja Kittlitz gemeinsam mit Nina Hille wurden zu Mitgesellschafterinnen. Gemeinsam mit dem Trägerkreis Junge Flüchtlinge e.V., vertreten durch dessen Gründer Michael Stenger, bilden sie den neuen Gesellschafter*innenausschuss. Damit wandelt sich die SchlaU-Werkstatt für Migrationspädagogik vom Tochterunternehmen zum Partnerunternehmen von SchlaU. Gemeinsam mit dem Team wird dieses Quartett die SchlaU-Werkstatt in die Zukunft tragen.  

3.3.21

Neue Geschäftsführung der SchlaU-Werkstatt

Ebenfalls Anfang März hat die SchlaU-Werkstatt einen weiteren wichtigen Entwicklungsschritt vollzogen: Anja Kittlitz, seit neun Jahren bei SchlaU und Mitgründerin der Werkstatt, und Nina Hille, seit gut einem Jahr als Leiterin mit im Team, haben die Geschäftsführung übernommen. Michael Stenger, Gründer von SchlaU, ist als Geschäftsführer zurückgetreten. „Nach meiner Hochzeit und Geburt meiner Kinder war das einer der wichtigsten Tage meines Lebens“, lautete das glückliche Resümee von Anja Kittlitz. „Ich habe noch nie mit jemanden so synergetisch, strategisch schlagkräftig und entscheidungsstark zusammengearbeitet wie mit Anja. Ich freue mich riesig darüber, mit ihr gemeinsam diese Verantwortung zu übernehmen!“, sagt Nina Hille. Die beiden ergänzen sich in ihren Schwerpunkten perfekt: Während Anja Kittlitz Expertin in allen inhaltlichen sowie pädagogischen Fragen ist, fokusiert sich Nina Hille auf die Bereiche Finanzen und Business Development. 


3.3.21

Gründungsteam-Interview

SchlaU gibt es jetzt seit 20 Jahren. Die SchlaU-Werkstatt wurde erst viele Jahre später, nämlich 2016, gegründet. Wir haben mit Bjorn Schalles, Anja Kittlitz und Melanie Weber über die Anfänge und ersten Schritte dieses Vorhabens gesprochen.

Könnt ihr den Teamspirit aus der Gründungsphase beschreiben?

Zum ganzen Interview hier

30.9.20

Neu: Mathe in DaZ


Endlich ist es soweit: Mathematik in DaZ ist ab dem 19. Oktober bestellbar.
Die Kosten betragen 5€ zzgl. Versand pro Lernheft
Die vier Lernhefte aus der Reihe SCHLAU UND KOMPETENT unterstützen die Lernenden systematisch beim mündlichen sowie schriftlichen (Fach-)Spracherwerb im Mathematikunterricht.

Die Reihe Mathematik in DaZ umfasst aktuell folgende 4 Lernhefte:
• Rechnen mit Größen
• Grundlagen der Geometrie
• Rechenregeln und Rechenbegriffe
• Ganze Zahlen: Rechnen mit negativen Zahlen

8.5.20

SchlaU Online-Fortbildung

Aufgrund der aktuellen Situation bieten wir derzeit keine Fortbildungen als Präsenzveranstaltung an. Stattdessen gibt es jetzt die gesammelten Erkenntnisse der Werkstatt sowie viel Raum für Austausch und Selbstreflexion digital. Im April haben wir eine Reihe mit dem Landratsamt Dachau gestartet, in der wir uns mit Ehrenamtlichen über die Stolpersteine der deutschen Sprache austauschen. Auch Fortbildungen zum Thema „Lernen auf Distanz in Zeiten von Corona“ haben wir neu ins Programm aufgenommen: So interaktiv, anregend und selbstreflexiv wie unsere Präsenzveranstaltungen. 

Kontaktieren Sie uns gern bei Interesse.


21.4.20

Corona-Flucht-Bildung

Angesichts der aktuellen Herausforderung mit der Corona-Pandemie hat die Schlau-Werkstatt eine Facebook-Gruppe rund um die (digitale) Beschulung von Geflüchteten gegründet. 

Mit diesem Online-Projekt möchten wir vor allem Praktiker*innen, aber auch Wissenschaftler*innen aus dem gesamten deutschsprachigen Raum zusammenbringen, um über gute Bildungsangebote und eine starke psychosoziale Begleitung junger Geflüchteter in Zeiten von Corona zu diskutieren, Erfahrungen auszutauschen und voneinander zu lernen.

21.4.20

SchlaU auf Youtube

Um Schüler*innen direkt zu erreichen und ihnen die Möglichkeit zu geben, auch von Zuhause Deutsch zu lernen, bietet die SchlaU-Werkstatt auf ihrem Youtube-Kanal jeden Freitag neue Nachrichten in einfacher Sprache sowie Videos zur Alphabetisierung an. Außerdem geben Expert*innen aus der SchlaU-Schule wertvolle Praxistipps zum Umgang mit der aktuellen Situation. 

Forschung | 18.11.19

Migrationspädagogische Publikation zum Download

Wie kann Heterogenität im Kontext von Fluchtmigration Teil eines bildungspolitischen wie bildungspraktischen Verständnisses von Normalität werden? Und wie kann heterogenitätsbewusstes pädagogisches Handeln konstruktiv gestaltet werden? Zu diesen Fragen hat die Schlau-Werkstatt einen umfangreichen Themenband zusammengestellt, u.a. mit Beiträgen von Prof. Dr. Paul Mecheril. Die Publikation können Sie kostenfrei hier herunterladen.


Jahrestagung | 31.7.19

Jahrestagung 2020

Tagung 2020 ABGESAGT
Schweren Herzens haben wir uns aufgrund der Vorsichtsmaßnahmen zur aktuellen Corona-Situation entschieden, unsere Jahrestagung abzusagen.
Unsere Veranstaltung lebt vom Miteinander, daher denken wir eine gut besuchte Veranstaltung im Herbst ist ein größerer Gewinn für alle.
Der neue Termin wir alsbald bekannt gegeben.
Wir hoffen auf Ihr Verständnis und sehen uns hoffentlich im Herbst – aufgeschoben ist nicht aufgehoben!
Euer Werkstatt-Team

Lehrmaterialien | 17.5.19

NEU! SchlaU-Lernbox DaZ – Grundstufe nun komplett

Die Lernbox DaZ – Grundstufe ist Teil einer umfassenden Materialreihe für Deutsch als Zweitsprache für Jugendliche und junge Erwachsene mit Zuwanderungs- und Fluchterfahrung. Gemeinsam mit Schüler*innen und Lehrkräften der SchlaU-Schule entwickelt, bauen die Inhalte der zehn thematischen Lernhefte kleinschrittig aufeinander auf, um einen lebensweltbezogenen Spracherwerb zu gewährleisten, Bildungsspracherwerb zu unterstützen und erfolgreiche Lern- und Schulerfahrungen zu ermöglichen.

Zur Bestellung und weiteren Informationen gelangen Sie hier


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen